1

Mick Meier

Willkommen bei naturbegegnung.org die Seite reiki-bayern.eu wird hierher umgeleitet. Reiki hilft mir, meine Vision der -renovation of the world- zu verwirklichen. Mutter Erde hat mir erlaubt in Zeremonien einen lebendigen Kontakt, zugänglich für alle Teilnehmer zu öffnen. Dadurch kommen wir zu unseren Wurzeln und zum Geheimnis des Lebens. Dankbarkeit und Einfachheit. Nur die komplette Neuausrichtung unserer Wahrnehmung, verbunden mit dem Licht von Vater Sonne und der Liebe von Mutter Erde, wird uns aus unserer eingebildeten Isolation befreien. Reiki bedeutet universelle Lebensenergie, es ist also ein Werkzeug um direkt mit der universellen Lebensenergie in Kontakt zu kommen. Die Hindus nennen es Prana, die Sufis Baraka und die Wirarikka Kipuri, es ist auch als Lebenselixier, Wein der Erkenntnis oder Soma bekannt. Für einen Menschen der direkt mit der Lebensenergie verbunden ist, ändert sich die Wahrnehmung. Für sie/ihn ist das Gefäß nicht mehr von primärer Bedeutung. Gleich einem verdurstenden in der Wüste ist es auch für einen erwachten Menschen letztendlich egal, ob er das Wasser aus den Händen, einer Tasse einem Glas, einem Lederbeutel oder irgendeinem anderen beliebigen Gefäß trinkt. Wichtig ist vor allem seinen Durst zu stillen. So sind Namen und Werkzeuge letztlich unwichtig, Haupsache der lebendige Kontakt zu Quelle wird hergestellt. Das bedeutet auch, daß der Zweck der unterschiedlichen spirituellen lebendigen oder einst lebendigen Traditionen auf Erden, einfach nur der Zugang zur Quelle des Lebens war oder ist. Reiki ist das Werkzeug, das im Laufe meines Lebens zu mir gekommen ist. Mit Hilfe der Reiki Werkzeuge trinke ich aus der lebendigen Quelle der Erkenntnis und bin mit der universellen Lebensenergie verbunden. So bemühe ich mich, mein Wissen in einfacher und verständlicher Form weiter zu geben um dir einen möglichst einfachen und direkten Zugang zur Universellen Lebensenergie aufzuzeigen. Reiki helps me to realize my vision of the -renovaion of the world-. Mother Earth has allowed me to have a lively contact in ceremonies, accessible to all participants. This brings us to our roots and the secret of life. Gratitude and simplicity. Only the complete realignment of our perception, combined with the light of Father Sun and the love of Mother Earth, will free us from our imagined isolation Reiki means universal life energy, so it's a tool to get in direct contact with the universal life energy. The Hindus call it prana, the sufis baraka and the Wirarikka Kipuri, it is also known as the elixir of life, wine of knowledge or soma. For a person who is directly connected with the life energy, the perception changes, for him / her the vessel is no longer of primary importance. Like a thirsty in the desert, it does not matter to an awakened person whether he drinks the water from his hands, a cup of glass, a leather pouch, or any other arbitrary vessel. Above all, it is important to quench your thirst. So name and tools are ultimately unimportant, Haupsache the living contact with source is made. This also means that the purpose of the different spiritual living or once living traditions on earth was or is simply the access to the source of life. Reiki is the tool that has come to me in the course of my life. With the help of the Reiki tools, I drink from the living source of knowledge and am connected to the universal life energy. So I strive to pass on my knowledge in a simple and understandable form to show you a simple and direct access to the universal life energy.  DATENSCHUTZ~ERKLÄRUNG:    1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutz-beauftragten     Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch: Naturbegegnung.org   Verantwortlicher: M.Meier Ahornring 3 82024 Taufkirchen   Email: mick@naturbegegnung.org       Der Datenschutzverantwortliche ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. M.Meier, beziehungsweise unter mick@reiki-bayern.eu erreichbar.     2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung     a) Beim Besuch der Website   Beim Aufrufen unserer Website www.naturbegegnung.org werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informatio-nen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: • IP-Adresse des anfragenden Rechners, • Datum und Uhrzeit des Zugriffs, • Name und URL der abgerufenen Datei, • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie • zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuter-ungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.   b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars   Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen EMail- Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.     3. Weitergabe von Daten   Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn: • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutz-würdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.     4. Cookies   Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automa-tisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammen-hang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.     5. Betroffenenrechte     Sie haben das Recht:     • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbei-tung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;     • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;     • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;     • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;     • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturier-ten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verant-wortlichen zu verlangen;     • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und     • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.       6. Widerspruchsrecht     Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situ-ation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generel-les Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.   Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an mick@naturbegegnung.org   Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.   8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung   Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.naturbegegnung.org/Impressum aufgerufen werden